Blog

AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000


Der AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 ist ein Tausendsassa in Bezug auf sein Saugverhalten. Soviel sei vorab schon einmal verraten. Die Bodenreinigung mit einem handelsüblichen Staubsauger ist eine Tätigkeit, die sich für Hausfrauen und Hausmänner Woche für Woche wiederholt. Ein Staubsauger, der seinen Job erledigt und über eine sehr gute Saugleistung verfügt, ist ein absolutes Muss. Wir von ProdukteimTest.de testeten den AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 in einem Langzeittest über sechs Monate. Wöchentlich hatte unser kleiner Sauger der Firma AEG Electrolux seinen Einsatz in einer 85 Quadratmeter großen Wohnung. Laminat, Teppich, Fliesen, Parkett…alle gängigen Böden waren vorhanden. Wie der handliche AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 bei unserem Test abgeschnitten hat, lesen Sie hier:

Ausstattung des AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000

Sowohl der Fachhandel als auch mehrere Onlineshops bieten den AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 zum Verkauf. Preislich liegt der Staubsauger im unteren Preissegment, wobei es je nach Anbieter große Preisunterschiede gibt, von knapp 160,– € bis zu günstigen 59,97 € war alles dabei. Hier lohnt sich ein genauer Vergleich. Der AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 wird mit folgender Ausstattung geliefert:

  • 7 kg Gewicht (inkl. Verpackung)
  • Teleskoprohr im Aluoptik
  • Farbe: schwarz
  • automatische Kabelaufwicklung
  • inklusive Polster- und Fugendüse (integriert)
  • Anzeige für Filterbeutelwechsel
  • passend für Staubsaugerbeutel Gr. 28, Volumen 4 Liter
  • 5-fach Microfilter-System
  • 2000 Watt
  • Drehregler reguliert die Leistung (max – min)
  • ergonomischer Handgriff

Testurteil für das kleine Kraftpaket

Der AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 verfügt mit seinen 2000 Watt über eine sehr gute Saugleistung. Die Verarbeitung ist gut und robust. Der Staubsaugerbeutel ist einfach zu wechseln. Die Lautstärke des AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 ist in Ordnung. Ein besonderer Vorteil ist das geringe Gewicht. So lässt sich der Sauger auch von zierlichen Frauen bequem in das nächste Stockwerk tragen.

Die Länge des Teleskoprohres kann mittels Knopfdruck variiert werden und ist besonders bei der Reinigung unterhalb eines Bettes oder Schrankes eine sinnvolle Option. Die Umschalttaste an der Bodendüse ist einfach mit dem Fuß zu bedienen und robust. So kann man schnell von glatten Böden auf Teppichböden hin und her wechseln. Das Zubehör mit Polster- und Fugendüse ist ausreichend und im AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 in einem extra Fach integriert. Praktisch ist die Saugkraftregulierung von Minimum bis Maximum. So können auch Vorhänge oder ähnliches vorsichtig abgesaugt werden.

Testurteil „Sehr gut“ – AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000

Die Redaktion von ProdukteimTest.de testete den AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 über mehrere Monate hinweg. Er musste vieles schlucken: Katzenhaare, Kinderspielzeug, trockenen und feuchten Schmutz… Aber nichts brachte das kleine Kraftpaket aus der Ruhe.. Das Leichtgewicht unter den Staubsaugern überzeugt durch seine sehr gute Saugleistung und seine Handlichkeit. Unsere Testpersonen waren absolut zufrieden mit dem Staubsauger von AEG Electrolux  Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis überzeugte in der Praxis. Wir empfehlen den AEG Bodenstaubsauger Vampyr CE 2000 uneingeschränkt weiter, so macht sogar die Hausarbeit Spaß. Testurteil „Sehr gut“!


20. Juli 2017
Kommentare
  1. Nina Behrens sagte am 13. Februar 2011 9:54:

    Liebe ProdukteimTest.de – Redaktion!

    Sie beschreiben den AEG Staubsauger sehr positiv und das freut mich sehr. Seit vielen Jahren ist der kleine Sauger mein treuer Begleiter im Haushalt und ich bin nach wie vor zufrieden mit ihm – sowohl was Saugleistung als auch Lautstärke anbelangt.

    Versuche mit beutellosen Staubsaugern überzeugten mich nicht und immer wieder kehrte ich reumütig zum AEG Vampyr zurück. Die Bedienung ist einfach und er macht seinen Job. Perfekt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Nina

  2. andrea sagte am 17. Mai 2011 19:23:

    habe jetzt meinen Vampyr schon 4 Jahre und bin vollauf zufrieden!!!!!!!!!!

  3. Anita sagte am 6. August 2011 7:35:

    Ich kann das Testergebnis voll und ganz bestätigen. Der Vampyr wird in meinem Haushalt stark gefordert …gerade in Bezug auf Hunde- und Katzenhaare ist er unschlagbar. Der Beste, den ich bisher hatte.

    Der Preisvergleich im Internet lohnt sich…ich habe meinen für knappe 60 Euro gekauft!

  4. Bode sagte am 30. August 2011 14:45:

    Ist wirklich eines der Top Geräte in dieser günstigen Preisklasse und kann ich nur empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


3 + 1 =