Teambuilding und Firmenevents

Vor allem in Großkonzernen, aber auch in mittelständischen Unternehmen und in kleinen Agenturen ist Teambuilding das A und O. Wer als Einzelkämpfer seinem Job nachgeht, bleibt meistens früher oder später auf der Strecke. Denn nur wer im Team arbeitet, kann wirklich und vor allem nachhaltig seine Tätigkeit ausüben und langfristige Erfolge erzielen.

Und wo kann man besser mit seinem Team in den Austausch treten als bei einem spannenden Teamevent? Denn nichts ist besser als zusammen etwas zu erleben und seine Stärken und Schwächen mit den anderen Teammitgliedern abzustimmen und auszugleichen. Waren es früher meistens nur nette, eher langweilige Teamabende mit gemeinsamem Essen, sind es heute die Events, die das richtige Teambuilding ausmachen.

Und dabei steht man nicht alleine da. Es gibt für solche Anlässe richtige Eventagenturen, die für die jeweiligen Bedürfnisse und je nach Alter und Geschlecht der Gruppenmitglieder perfekt zugeschnittene Konzepte entwickeln und die Events bis ins kleinste Detail ausarbeiten. Sehr gute Ideen für Teambuilding erhalten Sie bei der Eventagentur für Firmenevents b-ceed.de

Teamcooking – Gemeinsam kochen

Gemeinsam Essen ja, aber wenn man vorher zusammen das Menü zubereitet, ist das viel interessanter. Da steht dann der Abteilungsleiter zusammen mit dem Azubi an der Salatbar und bereitet den Salat zu. Oder die Buchhaltungsleiterin tauscht sich beim gemeinsamen Gemüse schneiden mit der Marketingassistentin aus. So ein Event ist übergreifend unterhaltsam, man lernt von dem Leiter des Teamcookings viele interessante Dinge über die Zutaten und das Kochen. Außerdem kann man innerhalb der Gruppe seine Fähigkeiten unter Beweis stellen und etwas Neues dazulernen. Und man ist zusammen aktiv nach einem langen Arbeitstag und sitzt nicht bloß müde beim Essen am Tisch. Unbedingt zu empfehlen!

Golf für Jedermann

Der Sport Golf hat sich in den letzten Jahren sehr gemausert. War es früher eher ein Sport für die gehobene Klasse, ist es heute ein Breitensport geworden. Und die Mitgliedschaft in einem Golfclub muss nicht unbedingt teuer sein. Es gibt viele freie Golfplätze und Driving Ranges. Solche Clubs bieten für Gruppen gerne Teamevents an, bei denen man entweder sein Können zeigen oder die ersten Schritte in diesem Sport lernen kann. Der Golflehrer unterrichtet die Gruppe, man lernt die Schläge auf der Driving Range und tauscht sich mit den anderen aus. Eine sehr gute gemeinsame Erfahrung.

Escape Room – Spannende Recherchen

Die Escape Rooms sprießen nur so aus der Erde, weil die Nachfrage danach immer größer wird. Dieses Indoor-Event garantiert Nervenkitzel und am Ende des Rätselratens folgt das Erfolgserlebnis mit der Lösung des Rätsels. Gemeinsam tüftelt man in Detektivarbeit das Geheimnis aus, kombiniert die verschiedenen Schritte und löst am Ende die Aufgabe, die einen aus dem Panic Room entkommen lässt.

Nerf-Arena oder Paintball

Sehr männerdominierte Teams, aber auch viele Frauen haben großen Spaß an dem gemeinsamen Kampf in der Nerf-Arena oder beim Paintball schießen. Dieses aktive Event bedeutet Spannung und große Erfolge innerhalb der Gruppe. Man versteckt sich hinter Hindernissen innerhalb der Nerf-Arena und arbeitet sich mit seinen anderen Teilnehmern langsam vorwärts. Dabei zielt man immer wieder auf die gegnerischen Kämpfer und beschießt diese entweder mit den Nerf-Gummigeschossen oder beim Paintball mit kleinen Farbbeuteln, die beim Aufprall zerplatzen und so den Treffer simulieren.

Outdoor-Events mit Mountainbike, Quad & Co.

Die Kollegen einmal in Ausnahmesituationen zu erleben und gemeinsam Abenteuer zu bestehen ist eine großartige Erfahrung. So können bei der Eventagentur auch sportliche Teamevents wie Mountainbike-Touren querfeldein gebucht werden oder Quad fahren im Gelände. Auch Wildwasserrafting ist ein spannendes Erlebnis in der Gruppe.

Bubble-Fußball

Witzig ist auch ein Firmenfußballspiel mit den riesengroßen Bubbleballs. Dabei steigen die Spieler von Kopf bis zu den Knien selber in einen riesigen durchsichtigen Gummiball. Die Spieler kicken in ihrem XXL-Airbag ganz normal den Fußball und wenn ihnen mal ein Spieler im Wege ist, wird er einfach zur Seite geschubst – man ist ja bestens gepolstert. Das macht Spaß und sorgt für große Lacher. Bubble-Fußball funktioniert ganz wunderbar am Strand, aber auch auf einer Wiese ist das Spiel in den Bubbles gut umzusetzen.

Fazit

Teambuilding in einem spannenden Firmenevent – gut organisiert von einer Eventagentur – ist nicht zu unterschätzen. Die Teammitglieder, die am Montag wieder zusammen im Büro ihrer Arbeit nachgehen, haben zusammen etwas erlebt, über das sie sich austauschen und gemeinsam lachen können. Denn man lernt seine Kollegen auf diesem Wege von einer ganz anderen Seite kennen … und das ist auch gut so!

Von |10.07.2019|News|Kommentare deaktiviert für Teambuilding und Firmenevents
Datenschutzinfo