Im Internet gibt es eine Vielzahl von Angeboten, bei denen der Durchblick schwerfällt. Um einen guten Partner für Ihr Marketing zu finden, achten Sie auf verschiedene Kriterien. Wir geben Ihnen Hinweise, wie Sie die richtige Werbeagentur finden.

Wozu benötigen Sie die Werbeagentur?

Wichtig ist es, festzulegen, wofür Sie die Agentur engagieren. Wollen Sie neue Leads generieren, Ihre Bekanntheit steigern oder eine Marke etablieren? Benötigen Sie eine modernere Webseite oder ein komplettes Inbound-Marketing?

Vor der Auswahl steht eine Bedarfsanalyse. Legen Sie Ihre unternehmerischen Ziele fest. Überlegen Sie, in welchen Bereichen des Marketings Sie Unterstützung bedürfen. Welche Kampagnen möchten Sie umsetzen? Machen Sie eine Bestandsaufnahme der derzeitigen Maßnahmen. Besteht der Bedarf nur für ein Projekt? Brauchen Sie fortwährend Hilfe beim Umsetzen Ihrer Marketingaktivitäten? Suchen Sie ein Team mit nationaler, regionaler oder internationaler Ausrichtung?

Welche Arten von Agenturen gibt es?

Verbreitet sind Spezialagenturen und Full-Service-Agenturen. Teilweise spezialisieren sie sich auf bestimmte Bereiche wie B2B, B2C, Branchen oder Nichtregierungsorganisationen. Firmen mit Spezialisierung bieten verschiedene Leistungen und Arbeitsschwerpunkte, darunter:

  • Kommunikationsagentur,
  • PR-Agentur,
  • Messe-Agentur,
  • Performance-Marketing-Agentur,
  • Internet-Digital-Agentur,
  • Branding-Agentur oder
  • Event-Agentur.

Welche Anforderungen erfüllt die Agentur?

Nach der Definition Ihrer Ziele denken Sie über die Voraussetzungen der Agentur nach. Benötigen Sie Hilfe bei der Umsetzung bestimmter Schwerpunkte? Brauchen Sie einen spezialisierten Partner? Die meisten Agenturen besitzen Kernkompetenzen, die ihre Arbeit definieren. Beliebte Leistungen sind:

  • Social Media,
  • Web,
  • SEA und
  • SEO.

Gut sind Werbeagenturen, die sich über die Schwerpunkte hinaus mit anderen Bereichen auskennen. Überprüfen Sie, ob die ausgewählten Firmen Ihren Vorstellungen entsprechen.

Eine gute Auswahl bietet Ihnen die unabhängige Agenturplattform sortlist. Hier finden Sie den passenden Partner für Ihre Projektanforderungen. Auf der Seite vergleichen Sie verschiedenen Werbeagenturen in Berlin und anderen Regionen. Diese unterscheiden sich in Projektpreisen, Unternehmensgröße, Erfahrung und Dienstleistungen. Referenzen bieten einen guten Überblick über die bisherige Arbeit.

Welche Referenzen hat die Agentur?

Auf der Webseite der Firma oder auf sortlist finden Sie verschiedene Referenzen der Werbeagentur. Diese zeigen die bisherigen Erfahrungen. Firmen, die viel Know-how in Ihrem Metier besitzen, erfassen das Themengebiet schneller. Gute Designer arbeiten sich in jedes Thema zügig ein. Sie setzen komplexe Inhalte gut verständlich um. Ein Blick auf die Größe der Unternehmen, mit denen die Agentur zusammenarbeitet, verrät, ob Sie mit dem Anbieter auf Augenhöhe sind. Agenturen mit großer Mitarbeiterzahl sind in der Lage, in Spitzenzeiten im vollen Umfang zu agieren.

Interessieren Sie sich für Werbung im Bereich der sozialen Medien, schauen Sie sich die Facebook, Twitter-, LinkedIn- oder XING-Auftritte des Unternehmens genauer an. Sind diese gepflegt und aktuell?

Was kostet eine gute Werbeagentur?

Eine schnelle Rückmeldung signalisiert Ihnen, dass die Werbeagentur zuverlässig ist. Es steht Ihnen jederzeit ein Ansprechpartner zur Seite. Eine gute Agentur bietet Ihnen ein erstes kostenfreies Gespräch an. Darin formulieren Sie Ihre Wünsche und Ziele. Sie sprechen gemeinsam die Realisierungsmöglichkeiten ab. Wichtig ist ein transparentes Angebot. Ihr Gegenüber beantwortet Nachfragen klar und kompetent.

Neben dem Preis ist Ihr Bauchgefühl bei der Beauftragung wichtig. Die Agentur unterstützt Sie im Bestfall viele Jahre. Vertrauen ist dafür eine grundlegende Basis. Bei einem ersten Kontakt lernen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner kennen. Stimmt die Chemie, ist das ein gutes Zeichen.

Tipp: Bei Bedarf richten Sie einen Agentur-Pitch aus, bei dem Sie einen Wettbewerb im Hinblick auf eine bestimmte Aufgabenstellung ausrufen. Im Anschluss wählen Sie die passende Agentur.